Link verschicken   Drucken
 

Betriebshof

In unserem Betriebshof sind sechs Mitarbeiter bei jedem Wind und Wetter an den Gewässern II.Ordnung im Einsatz! Herr Schlöcker leitet den Betriebshof als Vorarbeiter. Herr Wroblewitz, als sein Stellvertreter, ist ebenso qualifiizierter Wasserbauer, mit langjährigen Berufserfahrungen mit Erfahrungen der Melioration. Weitere Mitarbeiter wie Herr Lorenz, Herr Hahndorf, Herr Frentzen sowie Herr Paul werden fortlaufend geschult und weiter qualifiziert, wie einwöchige Grundkurse zur Gewässerunterhaltung bei der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. zu absolvieren. Die Gewässerunterhaltungsarbeiten werden vom Vorarbeiter in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung geplant und organisiert. Vorrangig werden die Arbeiten aus den Gewässerschauprotokollen abgearbeitet.


Zur Bewältigung der umfangreichen Arbeiten an rund 1.200 km Gewässerlauf des 87.000 ha großen Verbandsgebietes stehen in unserer Werkhalle verschiedenste Verbandsfahrzeuge und Gerätschaften bereit. Unser Fuhrpark besteht aus Multicar, zwei Traktoren, Groß- und Kleinbagger, Mähkörbe, Motorsensen, einem Schreitbagger sowie LKW mit Ladekran, etc.

 

Eine regelmäßige Pflege und Wartung ist zur Gewährleistung des Einsatzes unverzichtbar.